Abschiedskultur

Abschiedskultur

Abschiedsfeiern

Eine Abschiedsfeier im kirchlichen Rahmen entspricht nicht mehr allen Menschen. Lassen Sie sich nach einem Todesfall die nötige Zeit um darüber nachzudenken, wie Sie den Abschied eines nahen Menschen gestalten möchten.

Als freie Ritualgestalterin unterstütze ich Sie bei der Planung und Leitung einer konfessionsneutralen Abschiedsfeier nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Im Rahmen einer Feier in der Natur oder in passenden Räumlichkeiten ehren wir das Leben der Verstorbenen und schaffen Raum zum Abschied nehmen.

Nebst gesprochenen Worten und musikalischer Begleitung, kann es für die Trauernden heilsam und tröstend sein, selber tätig werden dürfen. Sei es beispielsweise durch das schwimmen lassen von Lichtschiffchen mit letzten Geleitwünschen, oder dem gemeinsamen Schmücken eines Tores, um den Verstorbenen den Übergang in eine andere Welt zu erleichtern.

Die Planung, Gestaltung und Durchführung einer Abschiedsfeier inklusive Vorbereitungsgespräche umfasst erfahrungsgemäss einen Aufwand von 12 bis 18 Stunden (siehe Kosten).

Naturbestattungen

In der Schweiz herrscht kein Friedhofszwang und über die Totenasche darf in den meisten Kantonen frei verfügt werden. Dank diesem Umstand können Sie den Ort der letzten Ruhestätte für sich oder Ihre Angehörigen selbst bestimmen. Voraussetzung für eine Naturbestattung ist die Kremation.

Mit einem schlichten Bestattungsritual begleite ich Sie an einem schönen Ort Ihrer Wahl, und übergebe mit Ihnen die Asche Ihrer Verstorbenen in den Kreislauf der Natur – auf Wunsch auch in Form einer Wasserbestattung mit einem Segelschiffauf dem Bielersee.

Wenn Sie keine kirchliche Abschiedsfeier wünschen, aber eine Beisetzung auf dem Friedhof bevorzugen, ist dies mit einem kleinen Ritual vor Ort möglich.

Eine Naturbestattung, eingebunden in ein schlichtes Ritual, umfasst mit der Planung und Vorbereitung erfahrungsgemäss einen Aufwand von 8 bis 12 Stunden (siehe Kosten).

Gespräche in der Trauerphase

Die Zeit nach einem Todesfall wird von Trauernden ganz unterschiedlich erlebt. Während im Umfeld der Alltag wieder seinen Lauf nimmt, sind Sie selbst vielleicht noch ganz in der Verarbeitung des Geschehenen.

Wie viel Zeit die Trauerphase in Anspruch nimmt ist sehr individuell. Häufig wird ihre Dauer  von Betroffenen und Aussenstehenden unterschätzt. So kann es leicht geschehen, dass von Ihnen schon bald wieder Normalität erwartet wird, obwohl Sie noch gar nicht dazu bereit sind.

Auch der Umstand, dass sich Trauer selbst unter nächsten Angehörigen auf ganz unterschiedliche Art und Weise äussern kann, führt oft zu Missverständnissen und stellt eine grosse Herausforderung dar. Nicht immer ist im Familien- und Bekanntenkreis ein Austausch darüber möglich oder erwünscht.

Bei einem Gespräch in meinen Räumlichkeiten oder bei einem Streifzug durch die Natur bin ich Ihre Gesprächspartnerin mit eigener Trauererfahrung. Gerne unterstütze ich Sie dabei, mutig Ihren ganz persönlichen Weg der Trauer zu beschreiten und die Zeit des individuellen Abschiednehmens nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten.

Auf Wunsch können kleine symbolische Handlungen helfen, bisher Unausgesprochenem Raum zu geben oder Offengebliebenes zu einem Ende zu führen.

Erstgespräche zum Kennenlernen finden in meinen Räumlichkeiten statt, dauern maximal eine Stunde und sind für Sie kostenlos.

Siehe auch: Gespräche und Rituale

Kosten

Mein Stundensatz beträgt 120 Franken. Reisespesen fallen ab 25 km zu -.60 pro km an. Materialkosten werden separat verrechnet.

Für die Verwendung des Segelboots wird ein Unkostenbeitrag von CHF 100.- verrechnet. Die Versicherung ist Sache meiner Kunden.

Nicole Hügli     Gantrischweg 11     3250 Lyss     079 440 61 68

Abschiedskultur

Die Planung, Gestaltung und Durchführung einer Abschiedsfeier inklusive Vorbereitungsgespräche umfasst erfahrungsgemäss einen Aufwand von 12 bis 18 Stunden (siehe Kosten).

Eine Naturbestattung, eingebunden in ein schlichtes Ritual, umfasst mit der Planung und Vorbereitung erfahrungsgemäss einen Aufwand von 8 bis 12 Stunden (siehe Kosten).

Abschiedskultur

Nicole Hügli     3250 Lyss     079 440 61 68